Ein traditioneller Werkstoff

Eine Erfahrung, die Tausende von Jahren alt ist, kann einfach nicht falsch sein. Baubiologen bestätigen was die Geschichte längst gezeigt hat: Keramik ist ein natürlicher und beständiger Baustoff. Besonders in Zeiten von Allergien und Umweltzerstörung gewinnen natürliche, ökologische und gesundheitlich unbedenkliche Materialien immer mehr an Bedeutung. Durch eine Vielfalt an Größen und Farben, einer einfachen Pflege und Reinigung waren Fliesen noch nie so beliebt wie heute.

Fliese ist nicht gleich Fliese. Es gibt natürlich viele Unterschiede - ob für den Innen- oder Außenbereich, ob für die Wand oder den Boden. Sehr entscheidend für die Wahl der richtigen Fliese ist auch die Art und Beschaffenheit des zu verfliesenden Untergrundes. Am besten ist es, wenn sie in unseren Fachmarkt nach Werndorf kommen und sich dort von unseren Fachleuten beraten lassen.

Wir zeigen Ihnen gerne unser Fliesensortiment für Küchen, Bad & Spa,
Wohnen, Aussenbereich sowie für Büro & Gewerbe.
Hier finden Sie auch eine Übersicht unserer ausgesuchten Lieferanten.

Steinzeug-Fliesen

Trockengepresst, dicht gebrannt mit geringer Wasseraufnahme. Frostbeständig, für den Innen- und Außenbereich typischer Bodenbelag, aber auch an der Wand einsetzbar. Vorzüge: Hohe Maßgenauigkeit; breites Angebot an Farben, Designs und Oberflächen (glasiert oder unglasiert "durchgefärbt").

Feinsteinzeug-Fliesen

Trockengepresst, aus besonders fein aufbereiteten Rohstoffen, sehr dicht gebrannt. Daher Verlegung mit "flexiblen" Mörteln bzw. Klebern. Anwendungsspektrum und Vorzüge: Hohe Maßgenauigkeit; breites Angebot an Farben, Designs und Oberflächen (glasiert oder unglasiert "durchgefärbt").

Keramische Fliesen

Trockengepresst, mit hoher Wasseraufnahme. Die Oberseite ist daher immer mit Glasur bedeckt. Eine typische Wandbekleidung für Innenräume (nicht frostbeständig). Spezielle Vorzüge: hohe Maßgenauigkeit, hervorragende Dekorationsfähigkeit.

Mosaik

Kleinformatige Fliesen aus Steinzeug für Wand und Boden. Zur einfacheren Verlegung in der Regel auf Netz verklebt. Spezielle Vorzüge: Belegung auch von gerundeten Flächen möglich, hoher Fugenanteil, unterstützt Trittsicherheit und strukturiert Flächen in edler Optik.

Cotto- / Tonfliesen

Das sind unglasierte, durchgefärbte keramische Fliesen mit hoher Wasseraufnahme. Vorzugsweise Verwendung für Bodenbeläge in Räumen mit rustikalem Charakter.